Mit "Rudi dreht am Rad" kehrt das Theater nach Corona-Pause zurück

+++ Reservierung startet +++

Treten Sie ein - das Spektakel kehrt nach 2 Jahren zurück!
Hier gehts zu den Details und Reservierung.
(Klick aufs Bild/Titel)

Nichts erklärt Rudis Situation besser als das Gemälde „Der Schrei“ - auf Norwegisch «Skrik» von Edvard Munch.

Damals, im Jahre 1893, gelang Edvard Munch schon Rudis Emotionen auf Pappe auszudrücken. Eine Meisterleistung, welches nicht umsonst zu den bekanntesten Motiven der Kunstgeschichte zählt. Sage und Schreibe 120 Millionen Dollar ist dieses Gemälde wert – dem gleich zu setzten mit den schauspielerischen Darbietungen unserer Theaterspieler in Meckenhausen.

Termine:

Fr.       21.10.2022

Sa.      22.10.2022

Fr.       28.10.2022

Sa.      29.10.2022

Mo:     31.10.2022

Ort: Sportheim Meckenhausen

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 8 €

Reservierung: Fam. Brandl unter 09179 / 6767 (ausschließlich Kartenreservierung, kein Vorverkauf)

Veranstaltungsausfälle werden auf der TSV Meckenhausen Homepage bekannt gegeben.

Vorschau:

Stilla und Otto führen eine kleine Wirtschaft. Sie ist genervt von seinem Geiz und erzählt ihren Freundinnen beim Kaffeeklatsch davon. Diese haben auch jeweils einiges an ihren Männern auszusetzten. Der eine liegt nur faul daheim auf dem Sofa, der andere vernachlässigt seine Frau, weil er ständig unterwegs ist. 

Bei den Männern ist es nicht anders und auch diese klagen sich in der Gaststube gegenseitig ihr Leid. Die eine Frau hat an allem etwas auszusetzten und lässt sich gehen, die andere erwartet ständig Liebesbekundungen und die dritte hat einen ausgeprägten Putzwahn. 

Rudi, ein alter Junggeselle mit dubioser Vorgeschichte, ständig pleite und Stammgast des Lokals hört sich die Lästereien aller Seiten an und macht sich einen Spaß daraus, sich einzumischen. 

Auch bei der aufkeimenden Liebelei zwischen der Wirtstochter Maria mit dem furchtbar schüchternen Jakob hat er die Hand im Spiel. 

Was der begriffsstutzige aber gutmütige Postbote Horst und seine Handcreme, sowie die heiße Jeanette damit zu tun haben, bleibt abzuwarten

Nach oben

News

Klimatschutzprojekt

Fußballschule

Sign In or Create Account