Tennis Damen spielen zu Hause 0 : 14 , Herren 40 unentschieden 7 : 7.

Die Damen, hart gekämpft aber doch verloren, gegen den TSV Pyrbaum.

Vergangenen Sonntag, den 26. Juni hatten die Damen ihr letztes Heimspiel gegen den TSV Pyrbaum. Die Tabellenführer haben bisher noch kein Spiel verloren und werden diese Saison die größte Herausforderung für unsere jungen Damen gewesen sein. Nach langen Sätzen und auch vielen gewonnenen Spielen hieß das Ergebnis trotzdem 14:0 für den TSV Pyrbaum. Die Niederlage war jedoch zu verkraften, denn es war ein sehr schöner, sonniger Tag und unsere Mädels konnten wieder an Spielerfahrung dazu gewinnen.

Die Herren 40 spielten gegen den TC Röthenbach.

Im Einzel gab es folgende Ergebnisse: Meixner Bernhard 6 : 4 und 3 : 1 ( Gegner aufgegeben ), Nuber Reinhard  0 : 6 und 0 : 6,  Fleig Norbert 3 : 6 und 1 : 6,

Priske Bernd 7 : 5 und 7 : 6.

In den Doppel: Meixner Bernhard / Fleig Norbert 6 : 7, 7 : 6 und 10 : 8 , Priske Bernd / Hamperl Edwin 3 : 6 und 4 : 6. 

Somit war das Endergebnis 7 : 7 unentschieden.

Nach oben

Menü

News

Sign In or Create Account