F-Jugend bestritt Hallenturnier in Hilpoltstein

Die zum Jahresbeginn neu gegründete F-Jugend absolvierte am letzten Sonntag ihr erstes Hallenturnier in Hilpoltstein.

Nachdem der Veranstalter in der Begrüßung darauf hinwies, dass auf die großen Hallen-Tore (5 x 2m) gespielt wird, damit viele Tore fallen, hat sich dies unsere Mannschaft zu Herzen genommen. Allerdings sind die Tore leider auf der falschen Seite gefallen.

Zum Auftakt gab es eine 0:6-Niederlage gegen den Gastgeber TV Hilpoltstein, anschließend folgte ein 0:4 gegen die Jungs von der Eintracht Allersberg. Von dem späteren Finalisten FSV Berngau bekamen unsere TSV-Kicker acht Tore eingeschenkt. Im Spiel um Platz 7 verlor man knapp mit 0:1 gegen den Nachbarn aus Forchheim und somit wurde die Heimfahrt ohne eigenes Tor angetreten.

Egal, „Hauptsache dabei sein“ war das Motto. Nach nur 2 Trainingseinheiten und einer Mischung aus F- und G-Jugend-Spielern waren die Erwartungen beim einem F1-Turnier auch sicherlich nicht hoch gesetzt. Die Kinder hatten ihren Spaß, sammelten erste Spielerfahrung und bekamen zum Abschluss auch noch einen kleinen Pokal.

Jetzt heißt es trainieren, trainieren, trainieren, …

Nach oben

News

Aktuelle Ausgabe

Spielüberblick

Laden...

Sign In or Create Account